Wilhelmshaven „HONNIG IN’N KOPP“ auch am Wochenende keine Vorstellungen

Erkrankungen im Ensemble dauern an

WILHELMSHAVEN/TaM – „Leider müssen wir die drei Vorstellungen der Tragikomödie „HONNIG IN’N KOPP“ nach dem Film von Til Schweiger am kommenden Wochenende, Samstag, 23. (20 Uhr) und Sonntag, 24. April (15.30 und 20 Uhr) im Theater am Meer, Kieler Straße 63, aus krankheitsbedingten Gründen absagen. Es tut uns unendlich leid, diese drei Vorstellungen nicht spielen zu können, aber das Corona-Virus ist leider hartnäckiger als wir gedacht haben“, bedauert Bühnenleiter Arnold Preuß die Situation.nBereits erstandene Eintrittskarten können dort, wo sie erstanden wurden, für einen anderen Termin umgetauscht werden. Falls kein neuer Termin gefunden werden kann, wird der Kaufpreis erstattet.

Szene aus Honnig in‘n Kopp“ (links Stefanie Mahn als Frau Dr. Ehlers und Leyan Besser als Thilda) Foto: TaM, Preuß

Das Theater am Meer hat aufgrund der Absagen die geplanten Zusatztermine im Mai zum Verkauf freigegeben, so dass ausreichend Termine für das interessierte Publikum zur Verfügung stehen. Die weiteren Vorstellungen des Stückes sind am

Freitag, 29.04.22, 20 Uhr Freitag, 06.05.22, 20 Uhr Samstag, 07.05.22, 20 Uhr Samstag, 14.05.22, 20 Uhr Sonntag, 15.05.22, 15:30 Uhr Sonntag, 15.05.22, 20 Uhr Samstag, 21.05.22, 20 Uhr Sonntag, 22.05.22, 15:30 Uhr Sonntag, 22.05.22, 20 Uhr