Der NBB

Der Niederdeutsche Bühnenbund Niedersachsen und Bremen e.V. ist der Zusammenschluss der 16 Niederdeutschen Bühnen und Theater in Aurich, Braunschweig, Brake, Bremerhaven, Cuxhaven, Delmenhorst, Emden, Haselünne, Neuenburg, Norden, Nordenham, Oldenburg, Osterholz-Scharmbeck, Varel, Wiesmoor und Wilhelmshaven, die durch ihre Mitgliedschaft verpflichtet sind, qualifiziertes niederdeutsches Theater zu zeigen. 

NT Delmenhorst. „Ein Festival der Liebe“

2014 wurde das Niederdeutsche Theater in die nationale Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen.