Der Niederdeutsche Bühnenbund Niedersachsen und Bremen e.V. ist der Zusammenschluss der 16 Niederdeutschen Bühnen und Theater in Aurich, Braunschweig, Brake, Bremerhaven, Cuxhaven, Delmenhorst, Emden, Haselünne, Neuenburg, Norden, Nordenham, Oldenburg, Osterholz-Scharmbeck, Varel, Wiesmoor und Wilhelmshaven, die durch ihre Mitgliedschaft verpflichtet sind, qualifiziertes niederdeutsches Theater zu zeigen. 

Krähe und Bär – Foto Stephan Walzl

2014 wurde das Niederdeutsche Theater in die nationale Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen.