NDB Varel

Ehrungen und Wahlen auf der Jahreshauptversammlung in Varel

Bühnenleiter Dieter Kück (rechts) ehrt (v.l.) Arne Laßen, Helga von Eßen, Hartmuth Kuhlmann als langjährige Mitglieder der NDB Varel. Bild: NDB Varel

Auf insgesamt 110 Jahre Vereinszugehörigkeit kommen die geehrten Mitglieder der Niederdeutschen Bühne Varel. Bei der Mitgliederversammlung fand zudem die Wahl des Vorstandes statt.

Bei der Mitgliederversammlung der Niederdeutschen Bühne Varel (NDB) wurden Hartmut Kuhlmann, Helga von Eßen, Arne Laßen sowie Marga Nößer und Felix Schulz für ihr langjähriges Engagement geehrt. Aufsummiert kamen die geehrten auf 110 Jahre Mitgliedschaft bei der NDB. Bei der Versammlung wurde zudem der Vorstand gewählt. Dabei wurden wiedergewählt Bernd Evers, Helga von Eßen, Christel Spitzer, Annika Veith, Nicole Mohrhusen, Lea Butt, Dieter Kück und Gitta Laßen. Als jüngstes Vorstandsmitglied neu dabei ist der 22-jährige Mauriz Müller, der bereits in zahlreichen Bühnenproduktion zusammen mit Arne Laßen für Licht und Ton sorgte.

aus NWZ Online