„Theater am Meer“ Wilhelmshaven

Maliziöse Diven sorgen für „Alarm in’t Grand-Hotel“

Generaldirektor Bendix S. Dethard (Chris Cuno) hat alle Hände voll zu tun, um Athena Sinclair (Heidi Strowik, rechts) und Claudia Mc Fadden (Dagmar Wehrmann, links) voneinander zu trennen. – Foto: TaM, Arnold Preuß

Am kommenden Sonnabend, 5. November 2022, 20 Uhr, bringt das Theater am Meer im kleinen Schauspielhaus in der Kieler Straße 63 mit der turbulenten Komödie „Alarm in’t Grand-Hotel“ von Michael McKeever, in der niederdeutschen Fassung von Cornelia Ehlers, die zweite Premiere der laufenden Spielzeit 2022/23 heraus. Mit insgesamt 28 Beteiligten auf und hinter der Bühne ist dies Stück wahrlich personenreich.

Weitere Infos und Termine unter: https://theater-am-meer.de