„NOOG IS NICH NOOG“ 

Wilhelmshaven: „Geburtstagschaos“ amüsiert letztmalig Zuschauer

„Nach 18 Vorstellungen geht am kommenden Sonntagnachmittag, 6. März 2022, um 15.30 Uhr letztmalig die schwarze Komödie ‚NOOG IS NICH NOOG“ von Nick Walsh in der niederdeutschen Fassung von Gerd Meier über die Bühne. Wir sind sehr froh und glücklich, dass dies Stück, das ursprünglich am 7. November 2020 Premiere haben sollte, jetzt nach 14 Monaten ohne Unterbrechung durchgespielt werden konnte“, so Bühnenleiter Arnold Preuß, der auch für die Inszenierung verantwortlich zeichnet.

Eine nette Geburtstagsfeier sollte es werden, Chaos in der heilen Familienwelt ist das Ergebnis (von links Edith Schlette, Dagmar Wehrmann und Ute Menssen) – FOTO: Olaf Preuschoff, TaM