AHB Oldenburg ehrt langjährige Mitglieder

Auf der Jahreshauptversammlung der August-Hinrichs-Bühne am Oldenburgischen Staatstheater wurden zahlreiche Mitglieder für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet.

Bühnenleiterin Petra Bohlen zeichnet Erika Warncke für Ihre 70jährige Mitgliedschaft aus
Margrit Backhus( rechts )wurde von Bühnenleiterin Petra Bohlen für Ihr langjähriges Engagement (50 Jahre) ausgezeichnet. Neben ihren vielen Rollen als Schauspielerin war sie auch viele Jahre im Vorstand der AHB tätig
Peter Bohlen in „My Name is Peggy“

Bühnenleiterin Petra Bohlen wurde auf der Versammlung durch den stellvertretenden Bühnenleiter Cay Hendryk Meyer für Ihre 30jährige Mitgliedschaft in der August-Hinrichs-Bühne geehrt. In vielen Rollen hat sie das Publikum mit ihrer Darstellung in besonderer Weise begeistert. Unvergessen in den Solonummern „My Name is Peggy“ und „De letzte Smökerin“. Foto: AHB

Seit 20 Jahren Mitglieder der August-Hinrichs-Bühne und von Bühnenleiterin Petra Bohlen (links) geehrt. v.l. Cay Hendryk Meyer, Manuela Simon, Kerstin Wührmann, Theo Gerdes, Rita Martens.
10 Jahre Mitglieder der August-Hinrichs-Bühne v.l. Bühnenleiterin Petra Bohlen ehrt: Hildburg Schreyer, Gert Prahm, Thorge Cramer, Jakob Dalin, Dieter Bölter ( nicht auf dem Foto)

Waltraut Bredfeldt wurde für 60jährige Mitgliedschaft geehrt. Leider konnte die in unzähligen Rollen von vielen bewunderte Schauspielerin altersbedingt nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Als neue Mitglieder begrüßt die August-Hinrichs-Bühne Conner Giegsdiers und Kevin Sandersfeld.