Kielerin gewinnt Konrad-Hansen-Preis

Die Kielerin Sofie Köhler gewinnt 1. Platz beim niederdeutschen Konrad-Hansen-Preis
Martina Brünjes vom NTD Delmenhorst bekam den Sonderpreis für ein Jugendstück

Die Preisträger auf der Studiobühne der Niederdeutschen Bühne Flensburg: v. l. Sophie Köhler, Martina Brünjes, Frank Grupe

Am 2. Juni vergab der Niederdeutsche Bühnenbund Schleswig-Holstein e.V. (NBB SH) zum vierten Mal den Konrad-Hansen-Preis an niederdeutsche Bühnenautor*innen. Pressemitteilung