Präsidium traf sich zu seiner "Nikolaustagung"

 

IMG 0043 2

 

Das Präsidiums des Niederdeutschen Bühnenbundes traf sich zu seiner obligatorischen "Nikolaustagung" in Oldenburg. Im Mittelpunkt der Beratungen standen die Mittelvergabe für 2018 und die Planungen für den Haushalt 2019. 
Das Angebot für die Aus-und Wieterbildung im Rahmen der Seminare 2019 wurde ebenfalls verabschiedet. Das Jugendtheaterfestival 2019 (Varel) und das Festival für Neue Niederdeutsche Dramatik 2020 (Delmenhorst) waren weitere Themenschwerpunkte der zweitägigen Tagung.

 

 


 

Ausstellung in Bremen eröffnet

 

DSC 1057

Unter dem Titel "Wi maakt Theater - Impressionen einer lebendigen Gegenwart" wurde in der Bremer Bürgerschaft eine Ausstellung über das Niederdeutsche Theater eöffnent. (s.u.)
Die Ausstellung wurde durch das Institut für Niederdeutsche Sprache (INS) realisiert.

Für den Niederdeutschen Bühnenbund Niedersachsen und Bremen hat Astrid Gries (Foto) die Grußworte überbracht. Die Ausstellung ist bis zum 10. Januar 2019 geöffnet.

 

DSC 1039

 

 


 

Jubiläum in Emden

8fFQHgXw

Zum 75jährigen Jubiläum der "Friesenbühne" in Emden übereichte der Vizepräsident des NBB, Herwig Dust, Bühnenleiter Karl-Peter Frerichs eine Ehrenurkunde. In seinem plattdeutschen Grußwort hob er die Kontinuität und die Vielseitigkeit des Niederdeutschen Theaters in Emden hervor.

 atUqbeg

Gefeiert wurde selbstverständlich auch. Die Jubiläumstorte durfte dabei nicht fehlen.

Fotos: Iris Krebs 

 

 

Einladung Wi maakt Theater 

  


Oldenburg
Der "Theater-Zedel" für den Monat Dezember 2018 ist online. 



                                             
 


BildStatistik
Die Statistik 2017 des Niederdeutschen Bühnenbundes Niedersachsen und Bremen kann mit einem Klick auf das LOGO eingesehen werden.
 

   _____________________________________________________________________________________________________________________

 

Im Pressearchiv (Presse) finden Sie die neuste Umfrage des Instituts für Niederdeutsch (INS) und des Instituts für Deutsche Sprache (IDS) zum Niederdeutschen.

Die Jahreszahlen des Niederdeutschen Bühnenbundes Niedersachsen und Bremen sind veröffentlicht und können unter Formulare eingesehen und heruntergeladen werden.
Nachfragen bitte an die Geschäftsstelle des NBB