Ein wichtiges Anliegen des Niederdeutschen Bühnenbundes Niedersachsen und Bremen (NBB) ist die Förderung und Pflege des Nachwuchses an den Bühnen und Theatern.

Mittlerweile verfügen alle Bühnen /Theater über Nachwuchsgruppen im Kinder -und Jugendbereich, die durch geschultes Personal wie Theaterpädagogen und Regisseure an das Theaterspielen herangeführt werden. Bühnenmitglieder übernehmen in der Regel die Sprachpatenschaften, um gleichzeitig die niederdeutsche Sprache zu vermitteln.


Für die Jugendlichen wird jährlich ein "Jugendtheaterfestival" organisiert und durchgeführt, damit die Gruppen ihre Arbeiten und Inszenierungen öffentlich zeigen können.


Im Jahr 2017 wird das Jugendtheaterfestival vom 16.-18. Juni in Osterholz-Scharmbeck zum 9. Mal stattfinden. Es werden, wie in den Vorjahren, über 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Betreuern erwartet.

Spannendes, interessantes und modernes Jugendtheater sind der Garant für die Zukunftssicherung der Niederdeutschen Bühnen und Theater.

 

Emden

 

Bilder vom 8. Jugendtheaterfestival 2016 des NBB in Wiesmoor gibt es hier:

 

9. Jugendtheaterfestival 2017 in Osterholz-Scharmbeck  (16. - 18. Juni)

8. Jugentheaterfestival 2016 in Wiesmoor
7. Jugendtheaterfestival 2015 in Brake
6. Jugendtheaterfestival 2014 in Wiesmoor
5. Jugendtheaterfestival 2013 in Bremerhaven
4. Jugendtheaterfestival 2012 in Cuxhaven
3. Jugendtheaterfestival 2011 in Oldenburg
2. Jugendtheaterfestival 2010 in Osterholz-Scharmbeck
Jugendtheaterworkcamp 2009 in Wilhelmshaven
1. Jugendtheaterfestival 2008 in Neuenburg